Schuchardt, Katharina

Katharina Schuchardt studierte Europäische Ethnologie/Volkskunde, Volkswirtschaftslehre und Klassische Archäologie an der Christian-Albrechts-Universität Kiel und der Universität Valencia. 2011 Magistra Artium, 2012 Dozentin an der Adam-Mickiewicz-Universität Posen, 2014–2017 Immanuel-Kant-Stipendium der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien (BKM), Promotion 2017 an der Universität Kiel. Seit 2017 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Europäische Ethnologie/Volkskunde in Kiel.

Jahrbuch Kulturelle Kontexte des östlichen Europa


Jahrbuch Kulturelle Kontexte des östlichen Europa

Vom Dekor der Heimatzeitschriften

2020,  280  pages,  paperback,  32,00 €,  ISBN 978-3-8309-4291-7

Jahrbuch Kulturelle Kontexte des östlichen Europa


Jahrbuch Kulturelle Kontexte des östlichen Europa

2019,  200  pages,  paperback,  32,00 €,  ISBN 978-3-8309-4153-8

Jahrbuch Kulturelle Kontexte des östlichen Europa


Jahrbuch Kulturelle Kontexte des östlichen Europa

2018,  180  pages,  paperback,  32,00 €,  ISBN 978-3-8309-3946-7

Zwischen Berufsfeld und Identitätsangebot


Zwischen Berufsfeld und Identitätsangebot

Zum Selbstverständnis der deutschen Minderheit im heutigen Opole/Oppeln

2018,  364  pages,  paperback,  mit einigen farbigen Abbildungen,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3901-6

Lena Möller: „Auf Stätten des Leids Heime des Glücks“. Die Siedlung am Vogelherd auf dem Areal des ehemaligen KZ Flossenburg und ihre Emotionalisierung als Wohn- und Gedächtnisort

Article in journal „Zeitschrift für Volkskunde“

116. Volume, 2/2020

Lena Möller: „Auf Stätten des Leids Heime des Glücks“. Die Siedlung am Vogelherd auf dem Areal des ehemaligen KZ Flossenburg und ihre Emotionalisierung als Wohn- und Gedächtnisort

goto article