Lesemann, Svenja

Svenja Lesemann arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Schultheorie mit dem Schwerpunkt Grund- und Förderschulen in der Fakultät für Erziehungswissenschaft an der Universität Bielefeld. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Professionalisierung in Lehreraus- und -fortbildung sowie
professionelles Lehrerhandeln im Kontext des Umgangs mit Heterogenität. Ein Fokus sind Reflexion und reflexive Haltung als Ansprüche der Professionalisierung im Praxissemester.

Von der Wissenschaft in die Praxis?


Von der Wissenschaft in die Praxis?

Zum Verhältnis von Forschung und Praxis in der Bildungsforschung

2018,  236  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3841-5