Schulz, Andreas

Dr. Andreas Schulz hatte von 2010 bis 2019 eine Professur für Physikdidaktik an der Universität zu Köln inne. Unter anderem war er am Aufbau des Schülerlabors der Universität zu Köln „Unser Raumschiff Erde“ beteiligt. Er engagierte sich an der Entwicklung der Inklusiven Universitätsschule Köln und war Leiter einer Forschungsgruppe zu Physikdidaktik und Inklusion. Zudem ist er als auswärtiges wissenschaftliches Mitglied am Argelander-Institut für Astronomie der Universität Bonn aktiv und Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen zur Astrophysik und Physikdidaktik.

Wagenscheins Pädagogik neu reflektiert


Wagenscheins Pädagogik neu reflektiert

Mit Martin Wagenschein Bildungserfahrungen verstehen und unterstützen

2022,  574  pages,  paperback,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-4503-1

Digitales Lernen in der Grundschule II


Digitales Lernen in der Grundschule II

Aktuelle Trends in Forschung und Praxis

2020,  396  pages,  paperback,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-4196-5

Fachdidaktik inklusiv II


Fachdidaktik inklusiv II

(Fach-)Unterricht inklusiv gestalten – Theoretische Annäherungen und praktische Umsetzungen

2018,  236  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3663-3