Schneider, Lisa

Lisa Schneider ist Sonderpädagogin und Kriminologin und arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Team der Professur für Förderpädagogik mit dem Schwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung der Universität Siegen. Ihre Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Umgang mit herausforderndem, straffälligem Verhalten im Jugend- und jungen Erwachsenenalter, Bildungsarbeit mit marginalisierten jungen Menschen sowie pädagogisches Handeln in Zwangskontexten.

Lehrerausbildung für Inklusion


Lehrerausbildung für Inklusion

Fragen und Konzepte zur Hochschulentwicklung

2017,  296  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3759-3