Schreck, Maria-Luise

Maria-Luise Schreck (geb. 1986 in Freiburg) studiert seit dem WS 2015/16 Medienkulturwissenschaften, Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Seit Sommer 2017 ist sie am Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie als wissenschaftliche Hilfskraft im DFG-Projekt „Doing Popular Culture“ tätig.

MAXIMILIANSTR. 15


MAXIMILIANSTR. 15

50 Jahre Institut für Volkskunde in Freiburg – Ein Erinnerungsalbum

2017,  318  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3750-0