Ferdinand, Peter

Peter Ferdinand studierte Forstwirtschaft in Rottenburg am Neckar und Erziehungswissenschaften an der Universität Koblenz-Landau. Seit 2002 arbeitet er im E-Learning-Support und Projekten am Institut für Wissensmedien (IWM) in Koblenz und leitet seit 2015 die Geschäfte des Instituts. Zudem engagiert er sich bei der Pilotierung neuer Methoden und Werkzeuge des E-Learnings, der Forschung in aktuellen Projekten des Instituts und in der Lehre. Er promovierte mit einer Studie zu einem Blended-Learning-Konzept für das selbstgesteuerte Lernen mittels naturwissenschaftlicher Freihand-Experimente. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich kompetenzorientierten Lehrens und Lernens, selbstgesteuerten Lernens und personalisierter Lernunterstützung.

Teaching Trends 2016


Teaching Trends 2016

Digitalisierung in der Hochschule: Mehr Vielfalt in der Lehre

2016,  248  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3548-3