Peters, Maria

Prof. Dr. Maria Peters ist seit 1998 Professorin für Kunstpädagogik / Ästhetische Bildung an der Universität Bremen. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind: Sprechen und Schreiben in Auseinandersetzung mit Kunst/Kultur; Kompetenzorientierung im Kunstunterricht, Radiokunst / Ästh. Medienbildung. Seit 2014: Creative Unit Universität Bremen: Fachbezogene Bildungsprozesse in Transformation (FaBiT): Reflexive Prozessvisualisierungen / Artistic Research (www.uni-bremen.de/de/cu-fabit.html).

Website

Entwicklung kompetenzorientierten Unterrichts in Zusammenarbeit von Forschung und Schulpraxis


Entwicklung kompetenzorientierten Unterrichts in Zusammenarbeit von Forschung und Schulpraxis

komdif und der Hamburger Schulversuch alles»könner

2016,  254  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3519-3