Fleuren, Daniela

Daniela Fleuren arbeitet seit 2012 als Projektkoordinatorin des Verbundprojekts Open MINT Labs an der Hochschule Kaiserslautern. Vorher studierte sie an der Universität Mannheim (Erziehungswissenschaft/Soziologie) und an der TU Kaiserslautern (Erwachsenenbildung); wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und an der International School for Graduate Studies (ISGS) der TU Kaiserslautern. Neben der Koordination des OML-Projekts führt sie seit 2007 hochschuldidaktische Workshops durch und hat seit 2015 verschiedene Lehraufträge inne.

Lern- und Bildungsprozesse gestalten


Lern- und Bildungsprozesse gestalten

Junges Forum Medien und Hochschulentwicklung (JFMH13)

2016,  320  pages,  paperback,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3397-7