Heese, Renate

Dr. Renate Heese, Erziehungswissenschaftlerin, Beraterin DIE, ist Lehrkraft für besondere Aufgaben (Pflegepädagogik) an der katholischen Stiftungsfachhochschule München, Lehrbeauftragte und Gutachterin (Akkreditierung von Studiengängen). 2012–2015 war sie Projektleiterin des BMBF-Projekts Offene Hochschule Oberbayern (OHO) an der Hochschule München, 2000–2012 Leiterin des Regionalzentrums München der FernUniversität in Hagen und zuvor Lehrerin für Pflegeberufe und Krankenschwester. Wissenschaftliche Themenschwerpunkte sind Didaktik (Lehr-Lern-Konzepte und -Methoden, neue Medien in der Lehre, Pflege- und Museumspädagogik), alternative Studienformate (berufsbegleitende Studiengänge, Fernstudiengänge), Lernberatung, Hochschulzugang, Bildungssysteme, Wissenschaftsnetzwerke.

Theorie und Praxis verzahnen<br />Lebenslanges Lernen an Hochschulen


Theorie und Praxis verzahnen
Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen

2016,  288  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3374-8