Kruse-Weber, Silke

Silke Kruse-Weber ist Professorin für Instrumental- und Gesangspädagogik an der Kunstuniversität Graz, Vorständin des Instituts für Musikpädagogik sowie Vorsitzende der Curricula-Kommission Instrumentalund Gesangspädagogik. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Ausbildung von Instrumental- und Gesangslehrkräften, in der Weiterentwicklung von Curricula in der Instrumental- und Gesangspädagogik,
der Förderung der Reflective Practice in der Hochschuldidaktik und beim instrumentalen Üben sowie im Umgang mit Fehlern und Feedback im Instrumental- und Gesangsunterricht. Aktuelle Forschungsprojekte beschäftigen sich mit dem Wissenstransfer durch kollaborative Reflexionspraktiken in der Weiterbildung an Musik(hoch)schulen sowie der Klavierpädagogik von Frieda Loebenstein.

Die Kunst der Lehre


Die Kunst der Lehre

Ein Praxishandbuch für Lehrende an Musikhochschulen

2022,  580  pages,  paperback,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-4172-9

Grundlagentexte Wissenschaftlicher Musikpädagogik


Grundlagentexte Wissenschaftlicher Musikpädagogik

Mythos Hermeneutik

2020,  630  pages,  paperback,  59,90 €,  ISBN 978-3-8309-4268-9

Grundlagentexte Wissenschaftlicher Musikpädagogik


Grundlagentexte Wissenschaftlicher Musikpädagogik

Begriffe, Positionen, Perspektiven im systematischen Fokus

2016,  252  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3353-3