Wutti, Daniel

Daniel Wutti, MMag., Angehöriger der „dritten Generation“ einer slowenischen Familie in Kärnten/Koroška; Diplome in Psychologie und Medien- und Kommunikationswissenschaft; Lehrbeauftragter an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt/Celovec; Vorstandsmitglied des Slowenischen wissenschaftlichen Instituts in Klagenfurt/Celovec; Vorstandsmitglied des Vereins ASPIS – Forschungs- und Beratungszentrum für Opfer von Gewalt in Klagenfurt/Celovec; langjähriger Mitarbeiter der Abteilung für Sozialpsychologie, Ethnopsychoanalyse und Psychotraumatologie am Institut für Psychologie der Alpen-Adria Universität Klagenfurt/Celovec; verheiratet und Vater von Kalina und Julijana; Publikationen (Auswahl): Transgeneracijski prenosi v družinah koroških Slovencev (2013), Drei Familien, drei Generationen. Das Trauma des Nationalsozialismus im Leben dreier Generationen von Kärntner Slowenen (2013), Die „letzte Chance für deutschnationale Schulpolitik“ im medialen Diskurs. Eine Analyse österreichischer Printmedien zum zweisprachigen Schulwesen in Kärnten/Koroška im Zeitraum von Mai 1983 bis Juni 1984 (2014).

Einheit in Verschiedenheit


Einheit in Verschiedenheit

Kulturelle Diversität und gesellschaftliche Teilhabe von Minderheiten auf dem Prüfstand

2015,  240  pages,  paperback,  mit Grafiken von Maja Nagel,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3254-3