Merthen, Claudia

Claudia Merthen studierte nach einer textiltechnischen Berufsausbildung Archäologie und war nach ihrer Promotion im Graduiertenkolleg „Wahrnehmung der Geschlechterdifferenz in religiösen Symbolsystemen“ in Würzburg auch in den Bereichen Kulturtourismus und Kulturmarketing tätig. Derzeit ist sie freie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Germanischen Nationalmuseum, Nürnberg, sowie am KPZ. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Ikonographie, griechische Keramik, Kulturgeschichte, archäologische Textilien, Rekonstruktionen, Archäotechnik/Experimentelle Archäologie, Archäologievermittlung und Ausstellungsgestaltung.

Images of the Past


Images of the Past

Gender and its Representations

2017,  228  pages,  paperback,  mit farbigen Abbildungen,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3709-8