Vorwig, Carsten

Carsten Vorwig (1968)
Studium der Volkskunde/Europäischen Ethnologie und Geschichte in Münster, Promotion 1998 in Münster. Nach einem Volontariat im LWL-Freilichtmuseum Detmold – Landesmuseum für Volkskunde wissenschaftliche Tätigkeiten an verschiedenen Museen. Seit 2003 wissenschaftlicher Referent am LVR-Freilichtmuseum Kommern – Rheinisches Landesmuseum für Volkskunde. Forschungsschwerpunkte und Veröffentlichungen im Bereich der Bau- und Hausforschung (Pfarrhäuser, Gasthäuser, Gewerkenhäuser u.a.m.), der Sachkulturforschung sowie zu anderen Themen der Alltagskultur des 18. bis 21. Jahrhunderts.

Alltag sammeln


Alltag sammeln

Perspektiven und Potentiale volkskundlicher Sammlungsbestände

2019,  300  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4127-9

Erfinden | Empfinden | Auffinden


Erfinden | Empfinden | Auffinden

Das Rheinland oder die (Re-)Konstruktion des Regionalen im globalisierten Alltag

2018,  198  pages,  paperback,  mit einigen Abbildungen,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3676-3

Bauern-, Herren-, Fertighäuser


Bauern-, Herren-, Fertighäuser

Hausforschung als Sozialgeschichte

2014,  368  pages,  paperback,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3157-7