Heyne, Nora

Nora Heyne studierte Psychologie an der Technischen Universität Dresden (Diplom). Als wissenschaftliche Mitarbeiterin promovierte sie im Rahmen des Projekts VERA – Gute Unterrichtspraxis und in Anbindung an das DFG-Graduiertenkolleg Unterrichtsprozesse an der Universität Koblenz-Landau, wo sie darüber hinaus im Projekt DIKOL und weiteren Forschungsprojekten tätig war. Seit 2013 arbeitet sie am dortigen Zentrum für Lehrerbildung. Ihre Forschungsinteressen liegen vorwiegend auf Fragen der empirischen Bildungsforschung, speziell zur Erforschung und Förderung von Lese-, Lern- wie auch Lehrprozessen.

Merkmale des Leseunterrichts im vierten Schuljahr im Fokus videobasierter Analysen


Merkmale des Leseunterrichts im vierten Schuljahr im Fokus videobasierter Analysen

2014,  312  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3079-2