Höke, Julia

Julia Höke studierte Pädagogik, Sozialpsychologie und Philosophie an der Leibniz Universität Hannover. Seit 2005 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen in Ulm tätig, schwerpunktmäßig beschäftigt sie sich mit Fragen zur Kindergartenqualität, zu Professionalisierungsprozessen pädagogischer Fachkräfte und der Verknüpfung von Spielen und Lernen. Sie promovierte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Professionalisierung durch Kooperation


Professionalisierung durch Kooperation

Chancen und Grenzen in der Zusammenarbeit von Kindergarten und Grundschule

2013,  280  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-2948-2

Gegenseitige Wertschätzung als Gelingensbedingung für professionsübergreifende Kooperationsprozesse von Kindergarten und Grundschule

Article in journal „“

. Volume, /

Gegenseitige Wertschätzung als Gelingensbedingung für professionsübergreifende Kooperationsprozesse von Kindergarten und Grundschule

goto article