Bosse, Dorit

Dr. Dorit Bosse ist Professorin für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Gymnasiale Oberstufe am Institut für Erziehungswissenschaft an der Universität Kassel und leitet das dortige Zentrum für Lehrerbildung. Ihre Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Schul- und Unterrichtsentwicklung in der gymnasialen Oberstufe und in der Lehrerbildung, Theorie-Praxis-Verzahnung sowie Lehren und Lernen mit digitalen
Medien.

Email

Unterrichtsqualität


Unterrichtsqualität

Konzepte und Bilanzen gelingenden Lehrens und Lernens

2019,  424  pages,  paperback,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3937-5

Eine für alles?


Eine für alles?

Schule vor Herausforderungen durch demografischen Wandel

2016,  160  pages,  paperback,  16,90 €,  ISBN 978-3-8309-3405-9

Brückenbauen auf dem Weg zum Abitur. Die Brückenfunktion der Einführungsphase in die gymnasiale Oberstufe aus der Sicht hessischer Lehrkräfte

Article in journal „DDS – Die Deutsche Schule“

108. Volume, 1/2016

Brückenbauen auf dem Weg zum Abitur. Die Brückenfunktion der Einführungsphase in die gymnasiale Oberstufe aus der Sicht hessischer Lehrkräfte

goto article