Kessler, Wolfgang

Historiker; bis 2011 Direktor der Stiftung Martin- Opitz-Bibliothek in Herne; 1978 Promotion an der Universität Düsseldorf: „Politik, Kultur und Gesellschaft in Kroatien und Slawonien in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts“. München 1981;
Forschungsschwerpunkte: Geschichte Südosteuropas, insbesondere Kroatiens, im 18. und 19. Jahrhundert, Regionalgeschichte Polens, Dokumentationen zu Kultur und Organisation der deutschen Vertriebenen.

„Deutsche Bursen“ seit 1920


„Deutsche Bursen“ seit 1920

Studentische Wohnheime als Bildungseinrichtungen der „auslanddeutschen Volkstumsarbeit“

2020,  236  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4217-7

Germanisierung im besetzten Ostoberschlesien während des Zweiten Weltkriegs


Germanisierung im besetzten Ostoberschlesien während des Zweiten Weltkriegs

2018,  308  pages,  paperback,  mit zahlreichen Abbildungen,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3828-6

Heimatzeitschriften


Heimatzeitschriften

Funktionen, Netzwerke, Quellenwert

2017,  336  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3774-6

Zugänge. Volkskundliche Archiv-Forschung zu den Deutschen im und aus dem östlichen Europa


Zugänge. Volkskundliche Archiv-Forschung zu den Deutschen im und aus dem östlichen Europa

2015,  242  pages,  paperback,  mit einigen Abbildungen,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3376-2