Hagenauer, Gerda

Gerda Hagenauer, ist seit 2007 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Erziehungswissenschaft der Paris-Lodron- Universität Salzburg tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Emotionen / Motivation und Lernen sowie Lehrer-Schüler-Beziehung. Für ihre Dissertation erhielt sie den Student Research Excellence Award der Earli Sig „Motivation & Emotion“ (2009) und den Wissenschaftspreis für kindgemäße Pädagogik der Köck-Stiftung (2010).

Inklusive Schule und Schulentwicklung


Inklusive Schule und Schulentwicklung

Theoretische Grundlagen, empirische Befunde und Praxisbeispiele aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

2021,  314  pages,  paperback,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-4354-9

Soziale Eingebundenheit


Soziale Eingebundenheit

Sozialbeziehungen im Fokus von Schule und Lehrer*innenbildung

2021,  408  pages,  paperback,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-4266-5

Emotionen und Emotionsregulation in Schule und Hochschule


Emotionen und Emotionsregulation in Schule und Hochschule

2018,  350  pages,  paperback,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3756-2

Lernfreude in der Schule


Lernfreude in der Schule

2011,  1. Auflage, 374  pages,  paperback,  25,50 €,  ISBN 978-3-8309-2480-7

Bedingungsfaktoren der Studienzufriedenheit von Lehramtsstudierenden

Article in journal „Journal for Educational Research Online (JERO)“

10. Volume, 1/2018

Bedingungsfaktoren der Studienzufriedenheit von Lehramtsstudierenden

goto article