Schönewolf, André

André Schoenewolf ist seit 2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsverbund „Social capital im Umbruch europäischer Gesellschaften – Communities, Familien, Generationen“, am Lehrstuhl für Makrosoziologie des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften an der Universität Kassel. Zuvor studierte er dort Erziehungswissenschaften, Soziologie und Psychologie.

Strategien der Ausgrenzung


Strategien der Ausgrenzung

Exkludierende Effekte staatlicher Politik und alltäglicher Praktiken in Bildung und Gesellschaft

2010,  208  pages,  paperback,  27,90 €,  ISBN 978-3-8309-2416-6