Schukajlow, Stanislaw

Dr. Schukajlow studierte Mathematik und Physik auf Lehramt und Physik auf Diplom. Nach dem Ersten Staatsexamen arbeitete er im DFG-Projekt DISUM an der Universität Kassel, in dessen Kontext diese Dissertation entstand. Derzeit ist Herr Schukajlow im Nachfolgeprojekt DISUM-2 und in der Kasseler Forschergruppe zur Empirischen Bildungsforschung tätig sowie in das Projekt zur Entwicklung nationaler Bildungsstandards für Mathematik in der Sekundarstufe eingebunden. Seit einigen Jahren unterrichtet er Mathematik an einer Gesamtschule. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehört die Untersuchung von kognitiven und motivationalen Bedingungen der Entwicklung von Modellierungskompetenz bei Schülerinnen und Schülern.

Mathematisches Modellieren


Mathematisches Modellieren

Schwierigkeiten und Strategien von Lernenden als Bausteine einer lernprozessorientierten Didaktik der neuen Aufgabenkultur

2011,  244  pages,  paperback,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-2441-8