Järvinen, Hanna

Dr. Hanna Järvinen forscht seit 2008 am Institut für Schulentwicklungsforschung der TU Dortmund, von 2011– bis 2014 als Leiterin des „Schulen im Team“-Programms, seit 2015 als Leiterin des Projekts „Ganz In –– Mit Ganztag mehr Zukunft“. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Schulentwicklungsforschung, Netzwerke im Bildungsbereich, Regionalisierung und Lehrerbildungsforschung.

Email

Ankommen in der Schule


Ankommen in der Schule

Chancen und Herausforderungen bei der Integration von Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung

2017,  200  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3556-8

Traditionen, Zukünfte und Wandel in Bildungsnetzwerken


Traditionen, Zukünfte und Wandel in Bildungsnetzwerken

2016,  196  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3362-5

Netzwerkbasierte Unterrichtsentwicklung


Netzwerkbasierte Unterrichtsentwicklung

Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung zum Projekt „Schulen im Team“

2015,  192  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2306-0

Kommunales Netzwerkmanagement


Kommunales Netzwerkmanagement

Forschung, Praxis, Perspektiven

2015,  224  pages,  paperback,  zweifarbig,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3222-2

Knowledge Conversion in School Networks

Article in journal „Journal for Educational Research Online (JERO)“

2. Volume, 1/2010

Knowledge Conversion in School Networks

goto article

Unterstützungssysteme im Kontext von Regionalisierungsprozessen

Article in journal „Journal for Educational Research Online (JERO)“

7. Volume, 1/2015

Unterstützungssysteme im Kontext von Regionalisierungsprozessen

goto article