Mischek, Udo

Udo Mischek, Dr., 1965 in Stuttgart geboren; Mitarbeiter am Institut für Religionswissenschaft in Göttingen; 1988–1994 Studium der Fächer Ethnologie, Religionswissenschaft und Islamkunde in Berlin und Tübingen; Magisterabschluss in Tübingen 1994; 1994–1999 Promotion mit einem Stipendium der Landesgraduiertenförderung Sachsen am Institut für Ethnologie der Universität Leipzig; 2001–2004 Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich „Differenz und Integration“; Feldforschung bei unterschiedlichen Romagruppen in Istanbul; Lehraufträge von 1999–2004 an der Universität Leipzig, seit 2005 am Institut für Ethnologie, Göttingen.

Das Reine und das Vermischte – 15 Jahre danach


Das Reine und das Vermischte – 15 Jahre danach

2015,  396  pages,  paperback,  mit Grafiken von Maja Nagel,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3255-0

Beziehungsgeflecht Minderheit


Beziehungsgeflecht Minderheit

Zum Paradigmenwechsel in der Kulturforschung/Ethnologie Europas

2009,  150  pages,  paperback,  mit Grafiken von Maja Nagel,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2213-1