Trummer, Manuel

Manuel Trummer, Dr. phil, arbeitet als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Vergleichende Kulturwissenschaft im Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur der Universität Regensburg. Forschungsschwerpunkte sind Populare Musikkulturen des 20. und 21. Jahrhunderts, Traditionale Phänomene im Prozess der Modernisierung sowie Ernährungskulturen im historischen und europäischen Vergleich.

Email

"Ein Stück weit ..."


"Ein Stück weit ..."

Relatives und Relationales als Erkenntnisrahmen für Kulturanalysen

2019,  308  pages,  paperback,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-4051-7

Sympathy for the Devil?


Sympathy for the Devil?

Transformationen und Erscheinungsformen der Traditionsfigur Teufel in der Rockmusik

2011,  424  pages,  paperback,  mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-2575-0

Pizza, Döner, McKropolis


Pizza, Döner, McKropolis

Entwicklungen, Erscheinungsformen und Wertewandel internationaler Gastronomie

2009,  152  pages,  paperback,  mit zahlreichen Abbildungen,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-2201-8

Das Land und die Ländlichkeit

Article in journal „Zeitschrift für Volkskunde“

114. Volume, 2/2018

Das Land und die Ländlichkeit

goto article

The countryside and rurality

Article in journal „Journal for European Ethnology and Cultural Analysis“

3. Volume, 2/2018

The countryside and rurality

goto article

Florian Heesch/Anna-Katharina Höpflinger (Hrsg.), Methoden der Heavy Metal-Forschung. Münster/New York: Waxmann 2014, 198 S., zahlr. Ill., graf. Darst., Farb- u. Schwarzweißabb. ISBN 978-3-8309-3064-8.

Article in journal „Zeitschrift für Volkskunde“

111. Volume, 2/2015

Florian Heesch/Anna-Katharina Höpflinger (Hrsg.), Methoden der Heavy Metal-Forschung. Münster/New York: Waxmann 2014, 198 S., zahlr. Ill., graf. Darst., Farb- u. Schwarzweißabb. ISBN 978-3-8309-3064-8.

goto article

Geschmacksfragen – Empirische Befunde und methodische<br />Konzepte europäisch-ethnologischer Populrkulturforschung

Article in journal „Zeitschrift für Volkskunde“

110. Volume, 1/2014

Geschmacksfragen – Empirische Befunde und methodische
Konzepte europäisch-ethnologischer Populrkulturforschung

goto article