Thillosen, Anne

Anne Thillosen studierte Germanistik und Katholische Theologie in Bonn und Jerusalem. Seit 2008 ist sie Co-Leiterin des E-Learning-Informationsportals e-teaching.org, zuvor war sie u. a. stellv. Leiterin der Stabsstelle E-Learning der Ruhr-Universität Bochum und arbeitete in der wissenschaftlichen Begleitforschung verschiedener E-Learning-Projekte der Universität der Bundeswehr
Hamburg (z. B. dem Bundesleitprojekt Virtuelle Fachhochschule). Zu ihren Forschungsschwerpunkten und -interessen gehören didaktisches Design technologieunterstützten Lehrens und Lernens, E-Learning-Konzepte an Hochschulen, Veränderungsprozesse durch digitale Medien, Qualitätssicherung und Evaluation sowie Literalität und digitale Medien.

Website

Email

Digitalisierung und Hochschulentwicklung


Digitalisierung und Hochschulentwicklung

Proceedings zur 26. Tagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V.

2018,  294  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3868-2

Schreiben im Netzvergriffen


Schreiben im Netz

Neue literale Praktiken im Kontext Hochschule

2008,  350  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2061-8