Zonne, Erna

Erna Zonne, geb. 1976 in Zuidland, Niederlande; Diplom in Grundschulpädagogik und in Biblischer Unterricht 1998; Master in Religionswissenschaften, 2001. Studium der Theologie in Göttingen, Basel und Marburg; 2005 Promotion zum Dr. theol. an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Neben dem Studium und der Promotion arbeitete Erna Zonne an verschiedenen Grund-, Haupt-, Realschulen und Gymnasien in Deutschland und in den Niederlanden. Sie war Lehrbeauftragte für "Interreligiöse Erziehung", für "Frauen in den Weltreligionen" und "Fachdidaktik L1" an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Ab dem 1 Januar 2006 arbeitet sie an der Theologischen Universität Kampen (die Niederlande) als Univ. Dozentin "Youth Ministry".

Interreligiöses und interkulturelles Lernen an Grundschulen in Rotterdam Rijnmond


Interreligiöses und interkulturelles Lernen an Grundschulen in Rotterdam Rijnmond

Eine interdisziplinäre religionspädagogische Studie des Umgangs mit der Pluralität der Weltanschauungen

2006,  382  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-1652-9