Wagner, Petra

Petra Wagner, PD Dr. rer. nat., Jahrgang 1969, Studium der Psychologie an der Universität Wien; 1993 Studienabschluss; 1994-2000 Schulpsychologin im Landesschulrat für Niederösterreich, gleichzeitig Lehrbeauftragte der Universität Wien und Mitarbeiterin in Forschungsprojekten; seit 2000 Universitätsassistentin an der Fakultät für Psychologie der Universität Wien, Arbeitsbereich Bildungspsychologie und Evaluation; 2003 Rigorosum. Aktuelle Forschungsschwerpunkte: Optimierung der Schule als Bildungssystem, E-Learning, Evaluationsforschung.

Bildungsforschung – disziplinäre Zugänge


Bildungsforschung – disziplinäre Zugänge

Fragestellungen, Methoden und Ergebnisse

2016,  196  pages,  paperback,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-3406-6

Häusliche Arbeitszeit für die Schule


Häusliche Arbeitszeit für die Schule

Eine Typenanalyse

2005,  175  pages,  paperback,  25,50 €,  ISBN 978-3-8309-1435-8

Die Konzeption der Bildungspsychologie und das Potential ihres Strukturmodells

Article in journal „DDS – Die Deutsche Schule“

103. Volume, 4/2011

Die Konzeption der Bildungspsychologie und das Potential ihres Strukturmodells

goto article

Programmevaluation im Kindergarten: Herausforderungen für Evaluator(inn)en

Article in journal „Zeitschrift für Evaluation“

8. Volume, 1/2009

Programmevaluation im Kindergarten: Herausforderungen für Evaluator(inn)en

goto article

Partizipation – dabei sein ist alles!?<br />Bericht zur 14. Jahrestagung der DeGEval – Gesellschaft für Evaluation e.V. 2011 in Linz

Article in journal „Zeitschrift für Evaluation“

11. Volume, 1/2012

Partizipation – dabei sein ist alles!?
Bericht zur 14. Jahrestagung der DeGEval – Gesellschaft für Evaluation e.V. 2011 in Linz

goto article

Evaluation von Schulsozialarbeit: Ein mehrdimensionaler Forschungszugang

Article in journal „Zeitschrift für Evaluation“

14. Volume, 1/2015

Evaluation von Schulsozialarbeit: Ein mehrdimensionaler Forschungszugang

goto article