Streblow, Lilian

Streblow, Lilian, Dr. phil., wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bielefeld School of Education (BiSEd) und Leiterin der Arbeitsbereiche Kompetenzentwicklung, Qualitätssicherung und Forschungsunterstützung, stellvertretende Leiterin des Bielefelder Projekts i. R. d. Qualitätsoffensive Lehrerbildung (BiProfessional). Arbeitsschwerpunkte: Beobachtungs- und Reflexionskompetenzen von Lehramtsstudierenden – Entwicklung und Evaluation von Konzepten und Materialien für die Lehre; berufsbezogene Interessen von angehenden Lehrerinnen und Lehrern; Entwicklung und Evaluation von Konzepten und Material zur Förderung der Lesemotivation von Schülerinnen und Schülern.

Im Blickpunkt pädagogisch-psychologischer Forschung


Im Blickpunkt pädagogisch-psychologischer Forschung

Selbstbezogene Kognitionen, sprachliche Kompetenzen und Professionalisierung von Lehrkräften

2017,  308  pages,  paperback,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3680-0

Forschungspraxen der Bildungsforschung


Forschungspraxen der Bildungsforschung

Zugänge und Methoden von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern

2017,  224  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3604-6

Portfolioarbeit phasenübergreifend gestalten


Portfolioarbeit phasenübergreifend gestalten

Konzepte, Ideen und Anregungen aus der LehrerInnenbildung

2016,  248  pages,  paperback,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-3427-1

Bezugsrahmen und Selbstkonzeptgenese


Bezugsrahmen und Selbstkonzeptgenese

2004,  146  pages,  paperback,  25,50 €,  ISBN 978-3-8309-1353-5

Dimensionen des Lehrerinteresses und ihre Beziehung zu beruflichem Erleben und zu Unterrichtspraktiken

Article in journal „“

. Volume, /

Dimensionen des Lehrerinteresses und ihre Beziehung zu beruflichem Erleben und zu Unterrichtspraktiken

goto article

Multiparadigmatische Lehrerbildung

Article in journal „DDS – Die Deutsche Schule“

111. Volume, 2/2019

Multiparadigmatische Lehrerbildung

goto article