Kraler, Christian

Christian Kraler, Univ.-Prof. Mag. Dr., ist Professor für LehrerInnenbildung und Lernen am Institut für LehrerInnenbildung und Schulforschung der Universität Innsbruck. Seine Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte sind interdisziplinäre und internationale Lehrerbildungsforschung, Bildungs(gang-) forschung, Struktur und Logik formaler Bildungssysteme, Gelingensbedingungen von Lernprozessen im Kontext formaler Bildung und fachlichen Lernens, Grundlagen der Didaktik der Mathematik.

Teacher Education


Teacher Education

The Bologna Process and the Future of Teaching

2021,  128  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4356-3

Klavierpraxis und Selbstbegleitetes Singen


Klavierpraxis und Selbstbegleitetes Singen

2021,  180  pages,  paperback,  27,90 €,  ISBN 978-3-8309-4269-6

Bildungsstandards


Bildungsstandards

Kompetenzorientierung, Aufgabenkultur und Qualitätsentwicklung im Schulsystem

2020,  596  pages,  paperback,  54,90 €,  ISBN 978-3-8309-4148-4

Klavierpraxis im Fokus des modernen Musikunterrichts


Klavierpraxis im Fokus des modernen Musikunterrichts

2019,  116  pages,  paperback,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-3913-9

Kultur<i>en</i> der Lehrerbildung


Kulturen der Lehrerbildung

Professionalisierung eines Berufsstands im Wandel

2012,  288  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-2353-4

Wissen erwerben, Kompetenzen entwickeln


Wissen erwerben, Kompetenzen entwickeln

Modelle zur kompetenzorientierten Lehrerbildung

2008,  200  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-1916-2