Keller, Ferdinand

Ferdinand Keller, geb. 1956, studierte Psychologie an der Universität Konstanz. Nach dem Diplom (1983) arbeitete er im Bereich Depression am Zentrum für Psychiatrie Weißenau und ist seit 1991 Leiter der AG Verlaufsforschung. Promotion (1990) und Habilitation (1997) an der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm. Forschungsschwerpunkte: Klinische Psychologie; Analyse von Veränderungsprozessen; Methodik.

Email

Klassifikationsanalysen in den Sozialwissenschaften


Klassifikationsanalysen in den Sozialwissenschaften

2021,  352  pages,  paperback,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-4361-7