Kartari, Asker

Asker Kartari, geboren 1952 in Cildir/Türkei, studierte Naturwissenschaften für das Lehramt und Maschinenbau in Ankara sowie Pädagogik in Adana. Von 1980-1988 lehrte er Türkische Volkskunde an der Cukurova-Universität in Mersin. Ab 1990 Studium der Volkskunde, Turkologie und Sozialpsychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seine Dissertation wurde mit dem Förderpreis der Südosteuropa-Gesellschaft 1996 ausgezeichnet.

Deutsch-türkische Kommunikation am Arbeitsplatz


Deutsch-türkische Kommunikation am Arbeitsplatz

Zur interkulturellen Kommunikation zwischen türkischen Mitarbeitern und deutschen Vorgesetzten in einem deutschen Industriebetrieb

1997,  214  pages,  paperback,  16,90 €,  ISBN 978-3-89325-491-0