Fienemann, Jutta

Jutta Fienemann studierte Romanistik und Germanistik an der Universität Hamburg. 1986 erstes Staatsexamen, 1993 zweites Staatsexamen. Anschließend war sie als Deutsch- und Französisch-Lehrerin an zwei Gymnasien tätig. Von 1998-2000 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Sprache der Höflichkeit im interkulturellen Kontakt“ unter der Leitung von Prof. Jochen Rehbein an der Universität Hamburg. Promotion 1999. Seit 2000 ist sie Studienrätin im Hochschuldienst im Institut für deutsche Sprache und Literatur an der Universität Dortmund. Mit Unterstützung der Universität Hamburg, des DAAD sowie des DFG-Graduiertenkollegs „Mehrsprachigkeit und Sprachkontakte“ an der Universität Hamburg verfasste sie die hier für den Druck überarbeitete Dissertation.

Erzählen in zwei Sprachen


Erzählen in zwei Sprachen

Diskursanalytische Untersuchungen von Erzählungen auf Deutsch und Französisch

2006,  312  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-1576-8