Dederichs, Andrea Maria

Andrea Maria Dederichs, geb. 1967, studierte in Siegen Soziologie, Psychologie und Politikwissenschaft. Sie ist seit 1994 wissenschaftliche Mitarbeiterin in Fach Soziologie an der Gerhard-Mercator-Universität -Ghs Duisburg.

Forschungsschwerpunkte: Emotionen, Normalität und Normativität, Abweichungskulturen und Soziale Ungleichheit.

Email

Das soziale Kapital in der Leistungsgesellschaft


Das soziale Kapital in der Leistungsgesellschaft

Emotionalität und Moralität in "Vetternwirtschaften"

1999,  216  pages,  paperback,  25,50 €,  ISBN 978-3-89325-734-8