Seidel, Susen

Susen Seidel, M.A., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im sachsen-anhaltischen Verbundprojekt „Heterogenität als Qualitätsherausforderung: Hochschulbildung im demografischen Wandel“ am Institut für Hochschulforschung (HoF) Halle-Wittenberg. Arbeitsschwerpunkte: Heterogenität an Hochschulen, Lehr-Lern-Arrangement und Wissensmanagement.

Herausforderung Heterogenität beim Übergang in die Hochschule


Herausforderung Heterogenität beim Übergang in die Hochschule

2015,  224  pages,  paperback,  32,90 €,  ISBN 978-3-8309-3100-3