Edinger, Eva-Christina

Eva-Christina Edinger, Studium der Soziologie, Philosophie, Kunst- und Medienwissenschaften an den Universitäten Konstanz, Innsbruck und Frankfurt am Main. Im Rahmen ihrer Promotion (2007–2014) untersuchte sie mittels einer vergleichenden Fallstudie Lern- und Arbeitsräume in Universitätsbibliotheken in Grossbritannien, Deutschland, Norwegen und der Schweiz. Zuletzt war sie an der Pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz als Leiterin der Stabstelle Lehrentwicklung und Mitarbeiterin der Fachstelle „Digitales Lehren und Lernen in der Hochschule“ tätig. Seit 2016 ist sie Mitglied der Fachstelle Hochschuldidaktik der Universität Zürich.

Digitalisierung und Hochschulentwicklung


Digitalisierung und Hochschulentwicklung

Proceedings zur 26. Tagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V.

2018,  294  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3868-2