Hülsenbeck, Annette

Hülsenbeck, Annette, Akademische Oberrätin (i.R.), Textil- und Kleidungswissenschaftlerin, Universität Osnabrück. Forschungsschwerpunkte: Kleidung in literarischen Texten; Kleidungsstücke und Accessoires: Gestalt und Aussagekraft körpernaher ,Sachen‘; Kleid(er)Kunst; Kulturpoesie des Textilen. Publikationen (Auswahl): (Hg.): Die Kleider meines Lebens. Erzählungen von Margaret Atwood bis Virginia Woolf, Berlin 2017; darin dies.: ‚Wenn ich von meinen Kleidern schreibe, schreibe ich von meinem Leben‘; Das Passt! – Kleiderwahl im Wandel /Ausstellung und Katalog. Eigene Beiträge zu: ‚Dimensionen des Passenden und Unpassenden‘ und ‚Aus Stoffen werden Kleider‘. Tuchmacher Museum Bramsche 2016; Stichwortartikel ,Mode‘ für Metzlers Lexikon Avantgarde. Fähnders, W. & van den Berg, H. (Hg.). Stuttgart 2009; ‚Die Stoffe der Marieluise Fleißer‘. Ausstellung und Katalog, Ingolstadt 2003; ‚LebensMuster – Biographien in Stoff / Kleider als Zeitspeicher‘. Ausstellung und Katalog (gemeinsam mit Almut Bohnsack), Bramsche 2000.

Der Tod und das Ding


Der Tod und das Ding

Textile Materialitäten im Kontext von Vergänglichkeit

2020,  406  pages,  hardcover,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-4249-8