Esther Winther, Hermann Josef Abs (Hrsg.)
ECON 2022
Ökonomische Bildung in Jahrgang 8: Konzeption, Kompetenzen und Einstellungen
2024, br., ISBN 978-3-8309-4838-4
zum Buch ...

ECON 2022 entwickelt ein Kompetenzmodell und einen Test zur ökonomischen Bildung auf der Grundlage von Lehrplananalysen für Jahrgang 8 an allgemeinbildenden Schulen. Der Fokus liegt auf Wissensbeständen und Fähigkeiten, die zu einer gelingenden Partizipation am wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben erforderlich sind. Dazu werden auch Aspekte des nachhaltigen Wirtschaftens und Konsumierens integriert, die für die persönliche Lebensführung und politische Gestaltung einen essenziellen Bewertungsmaßstab darstellen. Zusätzlich werden begleitende Fragebögen zu den ökonomischen Bildungskontexten und Einstellungen der Jugendlichen entwickelt.

Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgt in zwei Schritten:
– Am 28.11.2023 werden die vorbereitenden Lehrplananalysen, die Konstruktion des theoretischen Kompetenzmodells, eine Auswertung bereits vorhandenen Testmaterials, die Konstruktion und Validierung einer computerbasierten Testumgebung sowie eine Validierungsstudie vorgestellt. Abgerundet wird dieser Teil mit Analysen zu Gütekriterien der eingesetzten Testumgebung und Fragebögen.
– Am 22.02.2024 liegt der Schwerpunkt dann auf den ökonomischen Bildungskontexten aus der Perspektive von Schüler*innen und sodann auf der Darstellung der Ergebnisse zum Test und den Fragebögen. Neben kognitiven Kompetenzen in der ökonomischen Inhaltsdomäne geht es um Einstellungen. Insbesondere wird dabei auf nachhaltiges Konsumbewusstsein sowie ökonomische und spezifisch nachhaltigkeitsbezogene Selbstwirksamkeit fokussiert.

Insgesamt bietet der Band „ECON 2022 – Ökonomische Bildung in Jahrgang 8: Konzeption, Kompetenzen und Einstellungen “ einen empirisch analytischen Einblick in die Startchancen und den Vorbereitungsstand von Jugendlichen als Wirtschaftsbürger*innen.

ECON 2022: Ausgangspunkte, Fragestellung und Implementierung (Download)
(Hermann Josef Abs & Esther Winther)

Kapitel 2
Konzeption ökonomischer Kompetenz, ihre curriculare Verankerung und die Analyse bestehender Assessments
(Download)

2.1 Einleitung
2.2 Genese eines Domänenmodells für die ökonomische Bildung
      (Fabio Fortunati, Nina Johanna Welsandt, Fenna Henicz, Hermann Josef Abs & Esther Winther)
2.3 Lehrplananalysen zur Prüfung der curricularen Repräsentanz
      (Fabio Fortunati, Nina Johanna Welsandt, Fenna Henicz, Hermann Josef Abs & Esther Winther)
2.4 Bestehende Assessments ökonomischer Literalität
      (Nina Johanna Welsandt, Fabio Fortunati, Fenna Henicz, Esther Winther & Hermann Josef Abs)

Kapitel 3
Methodisches Vorgehen
(Download)

3.1 Einleitung
3.2 Eingrenzung des Konstrukts und Auswahlkriterien für die Testinhalte zur Messung ökonomischer Kompetenz
      (Fabio Fortunati, Nina Johanna Welsandt, Fenna Henicz, Hermann Josef Abs & Esther Winther)
3.3 Konstruktionsmerkmale bei der Entwicklung von Testitems
      (Nina Johanna Welsandt, Fabio Fortunati, Fenna Henicz, Esther Winther & Hermann Josef Abs)
3.4 Curriculare Validität des Testinstruments bezogen auf die Lehrpläne Nordrhein-Westfalens
      (Fabio Fortunati, Fenna Henicz, Nina Johanna Welsandt, Hermann Josef Abs & Esther Winther)
3.5 Konstruktion des Fragebogens zu ökonomischen Einstellungen und Kontexten
      (Fenna Henicz, Nina Johanna Welsandt, Fabio Fortunati, Hermann Josef Abs & Esther Winther)
3.6 Prozesse zur Stichprobenziehung und Datenerhebung
      (Nina Johanna Welsandt & Daniel Deimel)

Kapitel 4
Validierung und Revision der ECON-2022-Assessmentumgebung
(Download)

4.1 Einleitung
4.2 Konstruktionskriterien des Testinstruments in der Expertenvalidierung
      (Nina Johanna Welsandt, Fenna Henicz, Fabio Fortunati, Esther Winther & Hermann Josef Abs)
4.3 Validierung des Testinstruments anhand der Feldtestdaten
      (Fabio Fortunati, Nina Johanna Welsandt, Fenna Henicz, Hermann Josef Abs & Esther Winther)
4.4 Validierung des Fragebogeninstruments anhand der Feldtestdaten
      (Fenna Henicz, Nina Johanna Welsandt, Fabio Fortunati, Hermann Josef Abs & Esther Winther)

Kapitel 5
Kompetenzen, Einstellungen und Kontexte ökonomischer Bildung in Jahrgang 8
(Download)

5.1 Einleitung
5.2 Ökonomische Kompetenz von Schüler*innen der Jahrgangsstufe 8 in Nordrhein-Westfalen
      (Fabio Fortunati, Fenna Henicz, Nina Johanna Welsandt, Hermann Josef Abs & Esther Winther)
5.3 Individuelle Einstellungen mit Blick auf ökonomische Fragen
      (Fenna Henicz, Nina Johanna Welsandt, Fabio Fortunati, Hermann Josef Abs & Esther Winther)
5.4 Ökonomische Bildungs- und Sozialisationskontexte von Schüler*innen
      (Nina Johanna Welsandt, Fabio Fortunati, Fenna Henicz, Esther Winther & Hermann Josef Abs)

Fazit und Ausblick (Download)
(Esther Winther & Hermann Josef Abs)