Münster
New York

Claude-Hélène Mayer

Mori-Joe – auf magischen Pfaden
Eine Lektüre zum interkulturellen Lernen und zur Persönlichkeitsentwicklung

Mori-Joes Reise wird in Form einer didaktischen Erzählung entfaltet, die einerseits eine fantastische Geschichte, andererseits ein biographischer Ausschnitt aus einer tiefgründigen interkulturellen Entwicklung ist.

Mori-Joes Geschichte basiert auf dem Modell der interkulturellen Persönlichkeits­entwicklung von David S. Hoopes und kleidet dies in eine humorvolle und kreativ-kurzweilige Erzählung. Im Anschluss an die Lektüre folgt eine komprimierte, wissenschaftliche "Bedienungs­anleitung" zur interkulturellen Persönlichkeits­entwicklung mit ausgewählten Literaturhinweisen zum interkulturellen Lernen.

Der Waxmann Verlag bei Facebook