Münster
New York

Elka Tschernokoshewa, Ines Keller, Fabian Jacobs (Hrsg.)

Einheit in Verschiedenheit
Kulturelle Diversität und gesellschaftliche Teilhabe von Minderheiten auf dem Prüfstand

Der gesellschaftliche Umgang mit kultureller Vielfalt im Allgemeinen und mit ethnischen Minderheiten im Speziellen kann sich verschiedenartig gestalten. Sowohl Formen der Assimilation als auch der Separation bilden dabei problematische Strategien, um die gesellschaftliche Beteiligung von Minderheitenangehörigen zu fördern.

Anhand von Erfahrungen von Sorben in der Lausitz sowie anderer subalterner Gruppen in Deutschland, Österreich und Großbritannien gehen die Autoren der Frage nach, wie eine gleichberechtigte und selbstbestimmte Beteiligung von Minderheitenkomponenten in einem gesellschaftlichen Ganzen funktionieren kann.

Der Waxmann Verlag bei Facebook