Münster
New York

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Waxmann Verlag (GmbH) und Ihnen gelten ausschließlich die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Diese Bedingungen können Sie nach Belieben ausdrucken oder in wiedergabefähiger Form speichern.

2. Vertragsabschluss

(1) Die Präsentation unseres Angebotes im Internet stellt kein Angebot im Rechtssinne dar, ebenso wenig wie sonstige Publikationen und Werbemedien, in denen der Kunde lediglich zur Abgabe eines Angebotes aufgefordert wird.

(2) Sobald der Kunde bei uns telefonisch, brieflich oder auf sonstige Weise (insbesondere auch im Internet) bestellt, liegt ein Angebot des Kunden vor. Die Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Ein Kaufvertrag kommt dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an den Kunden versenden.

3. Widerruf

Widerrufsbelehrung

4. Preise, Lieferung und Versandkosten

(1) Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Unsere Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

(2) Bei Privatbestellungen im Inland übernimmt der Verlag die Versandkosten für den günstigsten Versandweg (Büchersendung).
Bei Sendungen ins europäische Ausland berechnen wir 5,50 € für Versand und Verpackung. Bei Lieferungen in das außereuropäische Ausland beträgt die Pauschale 12 €.

(3) Die Lieferverpflichtung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware. Ist das bestellte Werk noch nicht erschienen, wird die Bestellung vorgemerkt. In jedem Fall werden Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit eines Artikels informiert.

5. Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt

(1) Der Kaufpreis ist sofort fällig und ohne Abzug sofort zahlbar. Sie können durch Lastschriftverfahren und Kreditkarte (nur VISA, EUROCARD/MASTERCARD oder AMERICAN EXPRESS) zahlen. Die Zahlung wird bei Warenausgang ausgelöst.

(2) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

6. Gewährleistung und Haftung

(1) Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Sofern Sie nicht Verbraucher sind, gilt eine Gewährleistungsfrist von einem Jahr, ab Ablieferung der Ware.

(2) Die Einfügung von Hyperlinks in unser Angebot ist lediglich eine Zugangsvermittlung im Sinne von § 5 Abs. 3 Teledienstgesetz. Wir übernehmen daher keinerlei Verantwortung für deren Inhalte.

7. Urheberrecht, Nutzungsrechte Inhalte

(1) Urheber-, Schutz- sowie sonstige Rechte Dritter, auf die über www.waxmann.com zugegriffen wird, verbleiben in vollem Umfang beim jeweiligen Rechteinhaber und sind entsprechend geschützt. Wenn im Einzelfall nichts anderes bestimmt ist, haben Sie lediglich das gesetzliche Recht, einige wenige Kopien von Teilen der Inhalte zu erstellen, vorausgesetzt, dass diese Kopien ausschließlich zum persönlichen Gebrauch erstellt und genutzt werden und dass sichergestellt wird, dass alle Hinweise auf die Schutzrechte und deren Inhalte bestehen bleiben.

(2) Das Verbreiten in jeglicher Form der auf den Webseiten von www.waxmann.com enthaltenen Inhalte und Daten sowie die Implementierung dieser Inhalte und Daten auf den Webseiten Dritter ist nicht zulässig.

(3) Es ist verboten, die in www.waxmann.com aufgeführten Datenbanken für kommerzielle Zwecke zu verwenden. Missbrauch wird strafrechtlich verfolgt.
Ein Online-Abonnement berechtigt ausschließlich während des vereinbarten Bezugszeitraumes zur Nutzung der Datenbank durch jeweils einen Nutzer auf einem einzigen PC.

8. Datenschutz

Zur Auftragsabwicklung speichern wir Ihre personenbezogenen Daten. Die Datenverarbeitung erfolgt nach Maßgabe des geltenden Bundesdatenschutzgesetzes.

9. Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Münster. Gerichtsstand im Verkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist gleichfalls Münster.

10. Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so gelten an ihrer Stelle die allgemeinen gesetzlichen Regelungen. Die teilweise Unwirksamkeit einzelner Regelungen berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Regelungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Der Waxmann Verlag bei Facebook